Autotuning- Was Sie wissen sollten Kostenlose Informationen
Geld sparen durch Vergleich

 

 

Auto-Tuning

 

home
private Krankenversicherung
gesetzliche Krankenversicherung
Abschaffung der priv. Krankenversicherung
Auslands-
Krankenversicherung

Problem: Geld in der Ehe
Gasversorger wechseln
Immobilienkredit für Selbständige
Abgeltungssteuer
Telefonkarten
Kfz-Versicherung
         Info 1  2  3  4

KfZ-Mietwerkstatt
günstige KfZ-Reparatur
Pitstop und ATU

Altersvorsorge Überblick
betriebliche Altersvorsorge
Vorzüge Riester-Rente
Infos zur Rürup-Rente
Arbeitgeber-Altersvorsorge
Auto-Tuning

EU-Neuwagen-Tipps
alternative Kraftstoffe
Tachojustierung

Prüfung der Kanaldichtigkeit
Energieausweis

Impressum

Vergleich von Produkten und Dienstleistungen

Auto-Tuning. Wie und wo informiere ich mich über die derzeit angesagten Tuning-Möglichkeiten. Sie möchten Geld durch Vergleich sparen?

Wir haben für Sie recherchiert!


Das Wort "Tuning" heißt eigentlich übersetzt Feinabstimmung. Geht es um das Fahrzeugtuning, hat sich die Begriffsbedeutung allerdings verlagert. Heute versteht man darunter eine Aufwertung zu verstehen, die sich auf die e Bereiche Motortuning, Karosserietuning, Fahrwerktuning und Innenraumtuning aufteilt. Wenn man sich mehreren dieser Bereiche widmet, wird aus dem eigentlichen Serienfahrzeug bald ein individuelles Gesamtkunstwerk wird.

Es ist noch nicht lange her, da sah man hauptsächlich nur VW Golfs, Opel Mantas und einige wenige BMWs als getunte Fahrzeuge auf den deutschen Straßen. Sie waren sehr wegen ihrer Formen beliebt und es gab viele Möglichkeiten zur optischen und leistungstechnischen Veränderung. Heutzutage werden allerdings nahezu alle Autos getunt, wenn dem Eigentümer danach ist. Man sieht es nicht immer auf den ersten Blick. Wenn man ein Kenner ist und sich mit der Materie beschäftigt hat, sieht man aber schnell jedes noch so kleine Detail, das verändert wurde.

Wenn Sie Ihr Auto tunen, dann macht man es mit viel Liebe, Sorgfalt und vor allem braucht man Geld. Selbst wenn man das Fahrzeug nicht zu einer bekannten Tuning-Werkstatt bringt, entstehen einige Kosten. Nicht selten dauert es auch einige Jahre, bevor dann das Gesamtkunstwerk fertig ist. Jede freie Minute wird oft bis dahin in die Veränderungen gesteckt, die dann auf Hinterhöfen, in Garagen und in kleinen Werkstätten durchgeführt werden. Zusammen mit den Freunden, die oft dasselbe Hobby haben, schraubt, schweißt und lackiert man, so oft man nur Zeit hat. Oft findet man über das Hobby auch neue Freunde mich dem gleichen Tuning-Hobby.

Das was dabei herauskommt, die Ergebnisse davon sind oft sehr ansehnlich. Es gibt viel Chrom, farbige Beleuchtungen und viele ausgefeilte Details können jeden Motorraum oder Kofferraum zum wahren Kunstwerk machen. Jedoch auch beim Innenraum wird nicht an Holz, edlen Stoffen und bunten vielfältigen Beleuchtungen gespart, um dann die Aufmerksamkeit auf das Auto zu lenken. Die blinkende Karosserie bietet dafür scheinbar unzählige Möglichkeiten, dann auch auf den ersten Blick als Tuning-Freund erkannt zu werden. Früher war es hauptsächlich das Tieferlegen des Fahrzeugs und auf das Anbringen von Spoilern. Heutzutage ist Kreativität und Kunstfertigkeit gefragt. Das Auto soll anders als alle anderen aussehen. Deshalb ist natürlich der Preise für dei Leistungen wichtig, noch wichtig ist aber jemanden zu finden, der auch kreativ ist und etwas einmaliges, außergewöhnliches in guter Qualität erstellen kann. Sie sollten deshalb alle Tuning Werkstätten in Ihrer näheren und weiteren Umgebung aufsuchen und sich Beispiele an Hand von Fotos zeigen lassen.

Sehr oft gehören zu dem getunten Autokunstwerk auch noch Aufkleber, die dann die individuelle Note unterstützen. Je nach dem , ob  Sie Tribals oder Schriftzüge bevorzugen. Auf die Fantasie kommt es an. Die Druckereien bieten heute die Aufkleber im Folienschnitt-Verfahren in hervorragender Qualität an. Diese sorgen dann dafür, dass auch Sonne und Regen keine Schönheitsmakel hinterlassen. Wichtig und für den selbst kreativen Autofahrer ist, dass die Folien auch nach eigenen Wünschen bedruckt werden können und dann, um Geld zu sparen, auch selbst geklebt werden können. Auf diese Weise hat im Endeffekt jeder selbst es in der Hand, wie er sein Auto tunen will. 

28.10.2016

Links


Autotuning- Was Sie wissen sollten
.
Aktueller Informationsservice
: Geld sparen durch Vergleich
http://www.Aktueller-Info-Service.de

Aktueller Informationsservice http://www.Aktueller-Info-Service.de

Fragen und Beiträge bitte an Info@Aktueller-Info-Service.de

 

 

 

 

 

 

Aktueller Informations-Service
Geld sparen durch Vergleich
Kostenlose Informationen