Info: ETF
Kostenlose Informationen
Geld sparen durch Vergleich

 

Aktueller Informationsservice http://www.Aktueller-Info-Service.de

Fragen und Beiträge bitte an Info@Aktueller-Info-Service.de

 

ETF-Info / Strategien

 

home
private Krankenversicherung
gesetzliche Krankenversicherung
Abschaffung der priv. Krankenversicherung
Auslands-
Krankenversicherung

Abgeltungssteuer
Telefonkarten
Kfz-Versicherung
         Info 1  2  3  4  
Tischfussball
Angeln /Angelzubehör
Sprachschulen
Sprachkurse
Solariumröhren
Prepaid Tarife
Fahrräder Angebotsvielfalt
Online-Apotheke
Fettabsaugung vermeiden
Stammzellentherapie
Zähne.htm
Schönheitsoperationen
Schönheitsoperation-Tipps
Nahrungsergänzungsmittel
Lasik-Augenoperation
Lasik-Augen-OP-Sinnhaftigkeit
Einbruch-neue-Methoden
Teppichkauf online
Matratzenkauf-Tipps
Lampen
Dekoration
Raumklima / Holzhaus
Wasserbetten
Brennwertkessel
Mieter-Auswahl-Kriterien
Sicherheitstüren und Fenster
Fensterkauf und Einbauf
Uhrenkauf
Mode-Trends
Kleider kaufen
Dessous online
Poloshirt-online-kaufen
Online-Videothek
Nasenkorrektur im Ausland
Strand-Bademode-Trends.htm
Kosmetik und Parfum
Schwangerschaftskleidung modisch
Nachtcreme-online
Haarverlängerung
Gold-Anlage-Online
Brillenauswahl
Pumps-Mode
Silberschmuck
Haftpflichtversicherung
Studenten Krankenversicherung
Beamten Beihilfeversicherung
Krankenkasse-Wahltarife
Problem: Geld in der Ehe
Energieausweis
Basistarif
Arbeitgeberdarlehen
Spanisch-Privatunterricht
Online-Englisch-Privatunterricht
Versicherungsschutz-Winterurlaub
Sprachenvielfalt
Immobilienkauf ohne Kredit




Sprachschulen Australien
Schüleraustausch
Fotobuch-Dienste
Cambridge First Certificate
Sprachreisen-Sprachurlaub
Spachreisen-Tipps
Sprachreise-Vorbereitung
Sprachreisen-all-inclusive
Sprachkenntnisse-Sprachreisen




Impressum

Aktueller Informationsservice
Vergleich von Produkten und Dienstleistungen

ETF: Entwicklung der ETF-Aufwendungen.ETF´s für Standardindizes, Wertpapierleihen, Handelsstrategien oder Leerverkäufe.  

Wir haben für Sie recherchiert!

Obwohl die Anlageklasse in ETF´s deutlich ständig zunimmt, werden die Vorteile von börsengehandelten Indexfonds (Exchange Traded Funds= ETFs) von den europäischen Investoren bei weitem noch nicht voll ausgeschöpft. So ist dann auch das Ergebnis der aktuellen 
ETF-Studie der ranzösischen Wirtschaftsuniversität Edhec aus Nizza (European ETF Survey 2008): Die Nachfrage ist enorm gestiegen, aber es ist noch lange nicht das Potential für ETF´s erreicht.

 ETFs werden trotz sehr guter Eignung höchst selten für Wertpapierleihen, Leerverkäufe oder dynamisches Risikomanagement eingesetzt. Bisher werden von den europäischen Anlegern vorwiegendbreite Marktindizes abgedeckt. Aber die Entwicklung ist eindeutig. Fast 80% der ETF-Anleger investieren mit ETFs mittlerweile in die weltweiten Aktienmärkte. Noch vor zwei Jahren waren es lediglich  45 Prozent. Insgesamt werden nun schon mehr als ein Fünftel aller Aktieninvestments in den passiven Index-Fonds investiert. Im Gegensatz dazu werden bei festverzinslichen Papierenrund zehn Prozent des gesamten Anlagevolumens in  ETFs investiert.

Mehr als 90 % der in ETF´s invenstierenden Personen decken in ihren Strategien mit ETF-Aktieninvestments die sehr breiten Standardindizes ab. Nur etwas weniger als 20 % investieren gezielt in verschiedene Anlagestile oder Marktsegmente. Es hat sich herausgestellt, dass ETF´s für Wertpapierleihen, Handelsstrategien oder Leerverkäufe kaum genutzt werden. Lediglich knapp 13% der ETF´käufer haben diesen Ansatz. Das hat zur Folge, dass Potenziale zur optimalen Kombination von Märkten und Branchen im Kerninvestment bleiben häufig ungenutzt sind.

In den Bereichen Rohstoffe, Immobilien oder Hedgefonds nimmt die Nachfrage dagegen deutlich zu. Nach den Untersuchungend er französischen Universität nutzen 30 bis 50 Prozent der Befragten Investoren  mittlerweile ETF´s für Investments in diese Anlageklassen. Noch ein Jahr zuvor waren es lediglich 5 bis 15 Prozent. Ebenso bei Randpositionen im Portfolio, die sogenannten Satellite-Investments, die häufig und normalerweise aktiv gemanagt werden, benutzen inzwischen über die Hälfte der institutionellen Anleger und Vermögensverwalter ETFs für Investitionen. 

28.10.2016

Links

Info: ETF: Entwicklung der ETF-Aufwendungen.ETF´s für Standardindizes, Wertpapierleihen, Handelsstrategien oder Leerverkäufe.
Aktueller Informationsservice: Geld sparen durch Vergleich / Copyright © Aktueller Info Service, Dr. Lietz, 2011
http://www.Aktueller-Info-Service.de



 


Feng Shui-unabhängige Tipps
Astrologen-Horoskop
Fertiggaragen
Luftmassenmesser
Kofferkauf
Pferdeanhänger
MPU-Untersuchung
Teilkaskoversicherung
Vollkaskoversicherung
Autoglas
Stretchlimousinen
Alkoholtester
FlughafentransferChiptuning
Single als Lebensform
Begleitservices
Community-Vielfalt
Online-Community
Goldschmuck
Brautkleider
Blumenversand
Kontaktanzeigen-Online
Thai-Frauen
Latexkleidung
Flirten-Tipps
Partnersuche
Chatten
Frauen kennenlernen
Vaterschaftstests
CD und DVD bedrucken
Spiele-Plattformen
Spielkonsole
Spielkonsolen-Vergleich
Internetspiele
Toner
Toner-Refill
Software-Typen
Tinte
Ethernet
WLan-Reichweite
Netzwerküberwachung
Computer-Verständnis
Computerspiele
PC-Spiele
Domain-Registrierung
Strom und Gas-Vergleich
Nordic Walking
Dart und E Dart
Funkgeräte / Amateurfunk

 

Aktueller Informations-Service
Geld sparen durch Vergleich
Kostenlose Informationen