Günstige Kredite für Selbständige Wo erhalte ich einen günstigen Immobilienkredit? Tipps

 

 

Immobilienkredit für Selbständige

 

home
private Krankenversicherung
gesetzliche Krankenversicherung
Abschaffung der priv. Krankenversicherung
Auslands-
Krankenversicherung

Problem: Geld in der Ehe
Gasversorger wechseln
Immobilienkredit für Selbständige
Abgeltungssteuer
Telefonkarten
Kfz-Versicherung
         Info 1  2  3  4

KfZ-Mietwerkstatt
günstige KfZ-Reparatur
Pitstop und ATU

Altersvorsorge Überblick
betriebliche Altersvorsorge
Vorzüge Riester-Rente
Infos zur Rürup-Rente
Arbeitgeber-Altersvorsorge
Auto-Tuning

EU-Neuwagen-Tipps
alternative Kraftstoffe
Tachojustierung

Prüfung der Kanaldichtigkeit
Energieausweis

Impressum

Vergleich von Produkten und Dienstleistungen

Wie kann ich als Selbständiger einen günstigen Kredit erhalten?


Normalerweise schlechtere Konditionen

Bei der Suche nach einer Immobilienfinanzierung sind die Selbständigen im Nachteil. Vor allem wegen des schwankender Einkommen und der Risiken einer Pleite sind Kredite oft sehr viel schwieriger zu bekommen. Und vor allem sind sie teurer als für Angestellte mit sicherem Gehalt. Wir geben Tipps, wo es die besten Angebote gibt und was bei der Suche nach dem passenden Kredit zu beachten ist.

Geringere Kredithöhe, höhere Zinsen

Fast alle Kredite vergebenden Institutionen sind grundsätzlich bereit auch, Selbständigen Kredite für den Hausbau oder Immobilienkauf zu gewähren. Allerdings werden die Kreditanträge von Selbständigen ziemlich streng geprüft. Wegen des aus Bankensicht erhöhten Risikos sind häufig die Obergrenzen deutlich geringer und die Zinssätze höher.

Auch bei der Form der Selbständigkeit machen die Banken Unterschiede. Freiberufler sind vielerorts noch gern gesehen. Gewerbetreibende haben es oft oft schwer. Kaum eine Chance auf einen Immobilienkredit haben Existenzgründer. Die meisten Banken wollen Unterlagen über mindestens zwei, zuweilen auch drei Jahre Selbständigkeit sehen.

Was ist zu tun?

Beharrlichkeit ist eine wichtige Grundvoraussetzung. Da wo viele Banken ablehnen, kann man bei anderen Banken Erfolg haben. Frankfurter Sparkasse, Deutsche Bank und die Volksbank Düsseldorf Neuss gewähren einen Immobilienkredit auch an Kunden, die erst seit einem Jahr selbstständig tätig sind. Selbständige, welche mit einem Darlehen über die Hälfte des Kaufpreises einer Immobilie auskommen, müssen z.B. bei der Westdeutschen Immobilienbank keine Unterlagen über den Nachweis des Einkommens vorlegen.

Die regionalen Anbieter liegen vorne

Sehr gute Stellen für die Immobilienfinanzierung sind z.B. Vermittlungsgesellschaften wie MKiB oder Baufi direkt. Diese arbeiten oft mit vielen Banken und Versicherungen zusammen und haben daher in den meisten Fällen den passenden Kredit im Angebot. Im Einzelfall sind Angebote von regionalen Banken noch günstiger. Sie lagen bei Vergleichen um bis zu 0,23 Prozentpunkte günstiger als das beste bundesweit gültige Angebot.

Eine Finanzierung mit ausreichender Flexibilität

Wichtig für die Selbständigen ist eine Finanzierung mit viel Flexibilität. Die Kreditrate und insbesondere die Anfangstilgung müssen so gering sein, dass die Selbständigen sie auch bei ungünstiger Geschäftsentwicklung zahlen können. Umgekehrt muss es unbedingt möglich sein, in guten Zeiten extra zu tilgen. Voraussetzung dafür ist das Recht auf Sondertilgungen. Sehr oft dürfen Kreditnehmer ohne weiteren Aufpreis bis zu 5 Prozent der Kreditsumme pro Jahr zusätzlich tilgen. Gelegentlich sind es sogar 10 Prozent. Manche Bank bietet die Optionen zum Ratenwechsel je nach finanzieller Lage.

Hier noch einige Tipps

1. Ausdauer

Ganz wichtig ist: Geben Sie nicht gleich auf, wenn Ihnen eine einzelne Banken einen Korb gegeben hat. die Voraussetzungen und Zinsen für Immobilienkredite unterscheiden sich bei den Banken erheblich. Die besten Chancen haben Sie bei Vermittlern, die mit vielen Banken zusammenarbeiten.

2. Flexibilität

Achten Sie auf eine ausreichende Sondertilgungsmöglichkeit. Sondertilgungen von bis zu 5 oder sogar 10 Prozent gibt es bei den meisten Banken ohne zusätzlichen Zinsaufschlag. Zahlreiche Bankinstitute bieten bei einem Immobilienkredit auch die Möglichkeit, die Tilgung und damit die Ratenhöhe während der Laufzeit des Kredites zu ändern. So können Sie die Tilgung zum Beispiel bis auf 1 Prozent senken oder auf 10 Prozent erhöhen.

3. Steueroptimierung

Wenn Sie in dem beliehenen Haus nicht nur leben, sondern auch arbeiten wollen, ist es sinnvoll das gesamte Eigenkapital für den Wohnbereich einsetzen und die Büro-, Praxis-, oder Gewerberäume über den Immobilienkredit zu finanzieren. Die auf Räume für die berufliche Tätigkeit entfallenden Zinsen können dann steuerlich geltend machen. Es ist zu beachten, dass die Aufteilung der Immobilie und die separate Finanzierung nachvollziehbar  und plausibel sein muss. Es ist sehr sinnvoll  vor dem Abschluss aller Verträge sich von einem guten Steuerberater oder Fachanwalt für Steuerrecht beraten zu lassen.

4. Rechtzeitig an das Vererben denken

Sofern Sie nicht mehr im mittleren Alter sind, sollten Sie rechtzeitig daran denken, wie es mit dem Immobilien erben bzw. vererben aussieht. Wenn man langfristig plant kann man sehr große Summen sparen und u.U. dem Unternehmen eine Zerreisprobe im Erbschaftsfall ersparen.

28.10.2016

Links

Kennen Sie schon die Website: www.koreanisch-uebersetzung-4u.de? Es kann interessant sein, diese Website einmal zu besuchen.

Infos, diverse: 
Immobilienkredit: Günstige Kredite für Selbständige
Aktueller Informationsservice
: Geld sparen durch Vergleich
http://www.Aktueller-Info-Service.de

Aktueller Informationsservice http://www.Aktueller-Info-Service.de

Fragen und Beiträge bitte an Info@Aktueller-Info-Service.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktueller Informations-Service
Geld sparen durch Vergleich
Kostenlose Informationen